Wirtschaftsprüfer Steuerberater Köln  - DR. SCHLÖMER KEMPIS PartG mbB

Leistungen für Unternehmen

Steuerberatung

Steuerberatung – Steuerplanung und -strategie

Das KHS-Team versteht sich in erster Linie als Beraterkanzlei. Denn über die steuerlichen Deklarationsaufgaben im Alltag hinaus entwickelt das KHS-Team im jeweiligen Interesse unserer Mandanten Steuerstrategien.

„Wir sind aus Leidenschaft Steuerberater und stehen für Professionalität.“
(Andreas Kempis und Mark Trimborn)

Rundrum-Sorglos-Paket in der Steuerberatung

Rundum-Sorglos-Paket, darunter verstehen wir

  • keine Überraschungen durch hohe Steuernachzahlungen
  • keine Sorgen mit dem Finanzamt
  • die Auswirkung steuerlicher Entwicklungen aktiv im Blick
  • Entscheidungen und Zahlen verständlich und umsetzbar gestalten

Das ist im Kern das, was unsere Mandanten neben der selbstverständlichen Deklaration aller betrieblichen Steuern von uns erwarten, einen Ansprechpartner – und Berater. Weitblick und Kreativität und ein Berater mit Leidenschaft sind die Basis für Ihr persönliches Rundum-sorglos-Paket.

Steuerplanung und -strategie

  • Auswirkungen von einem Rechtsformwechsel ihres Unternehmens
  • Optimierung der Konzernstruktur durch Einsatz von Holdinggesellschaften
  • Optimierung der steuerlichen Verlustnutzung
  • Einsatz von META-Gesellschaften zur Vermeidung der Zinsschranke
  • Optimierung der Konzernsteuerquote
  • grenzüberschreitende Steuerplanung
  • Durchführung steuerlicher Belastungsvergleiche
  • Betriebsaufspaltungen und -verpachtungen

Internationale Steuerberatung

Unsere Beratung umfasst alle Fragen der steueroptimalen Konzernstrukturierung, der Bestimmung von Konzernumlagen und Verrechnungspreisen. Dazu gehört auch die Beratung bei sensiblen Themen wie Doppelbesteuerungsabkommen, Verrechnungspreisen, Betriebsstätten und Quellensteuer. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeiten umfasst das Themengebiet „expatriates“. Darüber hinaus begleiten wir Privatpersonen bei der Strukturierung von grenzüberschreitenden Sachverhalten im Bereich der Ertrag- sowie der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Das KHS-Team spricht neben Deutsch auch verhandlungssicheres Englisch.

Unsere Leistungen in diesem Spezialsegment beinhalten insbesondere

  • Beratung und laufende steuerliche Betreuung von ausländischen und internationalen Unternehmen, die in Deutschland tätig sind (bspw. Tochtergesellschaften oder Betriebsstätten in Deutschland)
  • Beratung von inländischen deutschen Unternehmen, die grenzüberschreitend auch im Ausland tätig sind
  • Standortwahl unter steuerlichen Gesichtspunkten
  • Beratung bei der Betriebsstättengründung im Ausland sowie Betriebsstättengründung ausländischer Unternehmen im Inland, einschließlich Gewinnabgrenzung bei Betriebsstätten im In- und Ausland
  • Anwendung und Auswirkung von Doppelbesteuerungsabkommen
  • Begleitung von steuerlichen Außenprüfungen des Finanzamtes mit Fragen zum internationalen Steuerrecht
  • Erstellen von Verrechnungspreisdokumentationen und Gestaltung von Verrechnungspreisen
  • Klärung von Verpflichtungen im Zusammenhang mit Abzugssteuern für ausländische Privatpersonen und Unternehmen
  • Steuerfragen bei Arbeitnehmerentsendungen („expatriates“)
  • Beratung bei Wegzug ins Ausland oder Zuzug ins Inland
  • Mitwirkung bei grenzüberschreitenden Schenkungen/ Erbschaften
  • Beurteilung von grenzüberschreitenden Lieferungen, Lieferketten und Dienstleistungen
  • Umsatzsteuerliche Registrierung von in Deutschland tätigen ausländischen Unternehmern und Erstellung der zugehörigen Umsatzsteuervoranmeldungen sowie Steuererklärungen
  • Vorsteuervergütungsverfahren

Rechnungswesen

Ihre Finanzbuchhaltung – bei uns in besten Händen

Wir unterstützen Sie bei der Führung der Bücher und Erstellung laufender Auswertungen nach ihrem individuellen Bedarf. Dafür haben wir drei Leistungspakte entwickelt:

  1. Sie buchen selbst. Wir stellen Ihnen kostengünstig die aktuelle Software von DATEV zur Verfügung Sie beschäftigen Ihre Mitarbeiter, und wir stehen Ihnen mit dem Wissen und der Erfahrung unserer spezialisierten Mitarbeiter bereit. So haben Sie z. B. auch bei krankheitsbedingten Ausfällen immer die Sicherheit auf Ihrer Seite.
  2. Das KHS-Team übernimmt für Sie die elektronische Erfassung und Verarbeitung Ihrer (analogen oder digitalen) Belege und deren elektronische Speicherung Ihrer Finanzbuchhaltung einschließlich aller Steuermeldungen.
  3. Sie gehen mit uns den Weg der vollständigen Digitalisierung Ihrer Finanzbuchhaltung. Die meisten Belege und Rechnungen bekommen Sie heutzutage ohnehin digital, alle anderen scannen Sie und übermitteln uns diese online, ohne dass Sie die Papiere im Original außer Haus geben müssen. Sofern Sie keine Möglichkeit der Digitalisierung Ihrer Belege haben, übernehmen wir das gerne für Sie.

Außerdem können wir die Ergebnisse aus der Finanzbuchhaltung über die Erfüllung gesetzlicher Pflichten hinaus für ein wirtschaftlich sinnvolles Informationsmanagement aufbereiten, von der Kostenrechnung bis zum elektronischen Zahlungsverkehr.

Des Weiteren hilft das KHS-Team bei der Optimierung der internen Prozesse Ihres Rechnungswesens. Darüber hinaus unterstützt das KHS-Team bei der Einführung von individuellen Controlling-Instrumenten.

Jahresabschluss

Der (Konzern-) Jahresabschluss als Ihre analoge oder digitale Visitenkarte

Das KHS-Team erstellt auf Grundlage der von Ihnen oder dem KHS-Team vorbereiteten Finanzbuchhaltung den Jahresabschluss. Die handelsrechtliche Jahresabschlusserstellung erfolgt auftragsbezogen. Hierbei berücksichtigt das KHS-Team die unternehmensindividuellen Zielsetzungen bzw. Adressaten des Jahresabschlusses. Dabei nutzen wir die berufsständischen Möglichkeiten, insbesondere die Erstellung des Jahresabschluss mit / ohne Plausiblitätsprüfungshandlungen.

Der Mehrwert der Jahresabschlusserstellung durch das KHS-Team sind die unternehmensspezifischen Gestaltungsempfehlungen. Die Möglichkeiten zur Optimierung gemäß Ihren individuellen Zielsetzungen setzen wir in ein integriertes steuerliches Konzept um. Die Besonderheit des KHS-Teams ist, dass die Mehrzahl der Teammitglieder als Berufsträger einen umfassenden Blick auf die Optimierungspotentiale hat.

Das KHS-Team stellt den Jahresabschluss als digitale Kanzlei selbstverständlich als elektronische Version zur Verfügung. Sie können zwischen elektronischer Kopie eines gebundenen Jahresabschlusses und einer vollständig rechtsgültigen Fassung (qualifiziert elektronisch signiert) wählen. Dies erleichtert den Dokumentationsaustausch mit finanzierenden Banken, Investoren und beschleunigt die Zusammenstellung notwendiger Dokumentationen bei möglichen Ausschreibungen.

Selbstverständlich erhalten Sie ihren Jahresabschluss auch wie gewohnt als gebundenes Exemplar.

Das KHS-Team unterstützt auch bei der Erstellung von Konzernabschlüssen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften.

Personalwirtschaft

Personalwirtschaft ist bei KHS mehr als „Lohn- und Gehaltsabrechnung“

Das KHS-Team bietet Ihnen einen umfassenden Service, von der Organisation über die Erstellung aller Abrechnungen bis hin zur Klärung steuerlicher und sozialversicherungsrechtlicher Fragestellungen.

Unternehmen müssen sich bei Lohn- und Gehaltsabrechnungen immer stärker auf zahlreiche Änderungen in Gesetzen, Verwaltungsvorschriften und Besonderheiten in der Sozialversicherung einstellen. Viele unserer Mandanten haben sich deshalb bewusst entschieden, das Personalwesen an das KHS-Team zu übertragen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Prüfung von Arbeitsverträgen aus steuerlicher Sicht
  • An- und Abmeldungen
  • Lohnsteueranmeldungen und Beitragsnachweise für Sozialversicherungen und alle elektronischen Meldungen
  • Abrechnungen entsprechend den gesetzlichen, tariflichen und vertraglichen Vorgaben
  • Vorbereitungen für den elektronischen Zahlungsverkehr
  • Erstattungsverfahren (z. B. von Mutterschutzleistungen)
  • Unterstützung bei Anträgen und Bescheinigungen, z. B. Kurzarbeitergeld
  • Begleitung von Außenprüfungen durch Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger
  • Beantwortung Ihrer Fragen zur Sozialversicherung (z. B. Beitragsgrenzen, Mindestlohn etc.)
  • Beantwortung Ihrer steuerlichen Fragen rund um Bereich Personal, wie zum Beispiel Lohnsteuer, PKW-Gestellung, Entsendungsfälle (Expatriats)

Betriebs­wirtschaft­liche Beratung

Der schnelle Wandel in den Bereichen Digitalisierung, Steuern, Finanzierung und der steigende Wettbewerbsdruck setzen hohe Anforderungen an die betriebswirtschaftliche Führung von Unternehmen. Eventuell beschäftigt Sie auch eine der folgenden Fragen:

  • Sind die im Unternehmen implementierten Prozesse noch zeitgemäß?
  • Wie wirkt sich die Investitionsentscheidung auf Kennzahlen (Covenants) in bestehenden Kreditverträgen aus?
  • Welche Rechtsform ist aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Sicht optimal?
  • Welches Finanzierungsangebot ist für mein Unternehmen zielführend?
  • Wer unterstützt mich beim Gespräch mit der Bank?

Zu einer kompetenten betriebswirtschaftlichen Beratung gehört für das KHS-Team ein gutes Verständnis der Branche und des Unternehmens.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Prozessanalyse und Identifizierung von Effizienzsteigerungspotentialen
  • Betriebswirtschaftliche Analyse von Kreditvereinbarungen oder anderen Finanzierungsinstrumenten
  • Unterstützung bei Kreditverhandlungen
  • Unterstützung bei Fördermittelbeschaffung
  • Übernahme eines operativen und strategischen Controllings
  • Erstellung integrierter Planungsrechnungen (Ertrags-, Liquiditäts- und Bilanzplanung)
  • Unterstützung beim Aufbau und der Analyse von betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Unterstützung beim Aufbau neuer bzw. Optimierung vorhandener Kostenrechnungssysteme
  • Unterstützung bei Existenzgründung oder Unternehmensgründungen bzw. Umstrukturierungen
  • Immobilien-Projektentwicklung: Projektcontrolling und darauf abgestimmte Finanzbuchhaltung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Treuhandtätigkeiten
  • Unterstützung bei Unternehmensnachfolge
  • persönliches Coaching bei unternehmerischen Entscheidungen

Vermögens- & Unter­nehmens­nach­folge

Ihr Unternehmen soll kurzfristig oder in den nächsten Jahren verkauft bzw. auf die nächste Generation übergeleitet werden.

Unter rechtlichen, strategischen und steuerlichen Gesichtspunkten gestalten wir Lösungen in der Generationennachfolge – unabhängig davon, ob es eine Übertragung durch Schenkung, Vererben und Verkauf ist. Durch optimale Beratung und Gestaltung umfassender Verträge wird der Erhalt der von Ihnen geschaffenen Vermögens- beziehungsweise Unternehmenseinheit sichergestellt.

Denn die Bearbeitung komplexer Schenkungs- und Erbfälle sowie die Durchführung von Verkaufstransaktionen erfordert Sachverstand in wirtschaftlicher, rechtlicher und steuerlicher Hinsicht, ein Gespür für die Planung von Abläufen sowie eine kompetente, kontinuierliche Betreuung.

Das KHS-Team steht Ihnen mit erfahrenen Kooperationspartnern in den Bereichen der steuerlichen (insbesondere erbschaftsteuerlichen) Optimierung als auch der gesellschafts-, familien- und erbschaftsrechtlichen Strukturierung zur Verfügung.

Das KHS-Team bietet individuell u. a. die folgenden Dienstleistungen in dem Bereich Vermögens- und Unternehmensnachfolge an:

  • Inventur des Vermögens
  • Erarbeitung eines Nachfolgekonzeptes anhand individueller Zielvorstellungen
  • Ermittlung der erbschafts- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen
  • Langfristige schenkungsteuerliche Planung
  • steueroptimierter Verkauf, z. B. vorherige Umwandlung der Rechtsform
  • Unterstützung im Rahmen der Transaktion, z. B. Information-Memorandum, Datenraummanagement
  • Koordination mit Rechtsanwälten und Notaren

Wirtschaftsprüfung

KHS AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist eine mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit einer sehr hohen Expertise in den Bereichen Jahres- und Konzernabschlussprüfung und Unternehmensbewertung.

„Wir sind aus Leidenschaft Wirtschaftsprüfer und stehen für Professionalität.“
(Andreas Kempis und Matthias Kleinlosen)

Das KHS-Team versteht sich als Partner unserer Mandanten und begleitet sie in den unterschiedlichsten Situationen jederzeit persönlich, vertrauensvoll und kompetent. Ziel ist es, Mehrwert zu schaffen und unsere Mandanten umfassend und zielorientiert zu beraten.

„Es geht um mehr als nur den Bestätigungsvermerk.“
(Andreas Kempis und Matthias Kleinlosen)

Wir betreuen insbesondere Familienunternehmen im gehobenen Mittelstand und im internationalen Umfeld, aber auch deutsche Tochtergesellschaften internationaler Konzerne sowie Start-ups.

Unsere fachlichen Schwerpunkte sind insbesondere:

  • gesetzliche Jahres- und Konzernabschlussprüfung (HGB & IFRS) sowie anlassbezogene Sonderprüfungen
  • Prüfung nach VerpackG, Interseroh Bescheinigungen
  • Unternehmensbewertung aus den unterschiedlichsten Anlässen, z. B. Kauf-/ Verkauf, Sacheinlagen, Familien- und Erbrecht, Steuerrecht
  • betriebswirtschaftliche Beratung, u. a. bei Investitionsentscheidungen
  • Transaktionsberatung (Financial & Tax -Due Dilligence-Dienstleistungen, post merger integration)
  • Beantwortung von Fragen zur Rechnungslegung nach HGB und IFRS (second opinion, Accounting Advisory)
  • Prüfung und Beratung von Unternehmen in einer Krise

Unsere Branchenschwerpunkte sind:

  • regenerative Energien (Projektentwicklung, Betrieb von PV-Anlagen)
  • Handel (Großhandel, Online-Handel, Automobilhandel)
  • Dienstleistungsunternehmen (Beratungsunternehmen, Projektentwicklung)
  • Projektentwicklung im Immobiliensektor
  • produzierendes Gewerbe, insb. Metallverarbeitung, Automobilzulieferer
  • Consumer goods (Bekleidungsindustrie, Schmuck- und Uhrenindustrie)
  • Immobilienwirtschaft (Bestandshalter, Projektentwicklung)

Tax Compliance & Steuerstreitigkeiten

Compliance hat Zukunft

Tax Compliance ist für kapitalmarktorientierte Unternehmen schon lange ein Pflichtprogramm, gewinnt aber inzwischen im Mittelstand immer mehr an Bedeutung.

Erste Ansätze aus Richtung der Finanzverwaltung, insbesondere im grenzüberschreitenden Bereich zeigen, dass Tax Compliance zur Strategie wird, Steuerpflichtigen strukturelle Anreize dafür zu bieten, wenn sie aktiv an der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten mitwirken. Diese beinhalten auch die Korrektur nachträglich entdeckter, fehlerhafter Meldungen und Erklärungen.

Im Rahmen unseres Rundum-sorglos-Pakets im Bereich der Steuerberatung überwacht das KHS-Team, dass Sie Ihren steuerlichen Pflichten im Rahmen der Tax Compliance rechtzeitig und angemessen nachkommen. Bei aufgetretenen Fehlern beraten wir Sie im Rahmen der Vermeidung von Steuerstreitigkeiten und Abwehr von Steuerstraftatbeständen.

Unsere Angebote zur Tax Compliance

  • Hilfestellung beim Aufbau und Installation eines Systems zur Tax Compliance
  • Definition der Pflichtendelegation und Aufgabenverteilung
  • Überwachung der Tätigkeit bezogen auf die Erfüllung steuerlicher Pflichten
  • Einführung regelmäßiger Prüfroutinen, z. B. Vier-Augen-Prinzip, Routinechecks etc.
  • Anlassbezogene Stichproben nach negativen Prüfungen oder Prozessänderungen
  • Etablierung von Datenanalysen zu Kontrollen und zur Vermeidung steuerlicher Risiken
  • Dokumentation der Tax Compliance-Maßnahmen zum Zwecke der Beweisvorsorge
  • Korrektur von Steueranmeldungen und -erklärungen
  • Beratung zur Abwehr von Steuerstraftatbeständen

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung ist eine komplexe und insbesondere vertrauensvolle Dienstleistung – es geht häufig um die Zukunft eines Unternehmens, dieser Verantwortung ist sich das KHS-Team als Berater und Gutachter bewusst.

"Price is what you pay, value is what you get."
(Warren Buffet)

Die geheime Bewertungsmethodik von Warren Buffet zur Ermittlung von unterbewerteten Unternehmen im Rahmen seines Investmentansatzes ist uns nicht bekannt, das KHS-Team ermittelt objektivierte und subjektive Unternehmenswerte nach nationalen und internationalen Bewertungsstandards und setzt auf anerkannte Bewertungsverfahren – unsere Zielsetzung ist maximale Transparenz zu unseren Auftraggebern.

Wir führen Unternehmensbewertungen anlassbezogen durch.

Bewertungsanlässe sind u. a.:

  • Ermittlung von gesetzlichen oder vertraglichen Abfindungsansprüchen
  • Sachgründungen bei Kapitalgesellschaften
  • Abfindungen von Gesellschaftern und Aktionären
  • Bewertungen bei Pflichtteilsanspruch und Zugewinnausgleich
  • Ermittlung von Transaktionspreisen
  • Unternehmensverkauf/ -kauf
  • Fairness Opinions
  • Management Buy-out
  • Steuerrechtlich und bilanzrechtlich getriebene Bewertungen
  • Erbschaft-/ Schenkungsteuerrechtliche Bewertungsanlässe
  • Ermittlung stiller Reserven
  • Funktionsverlagerung
  • Impairment Tests