Wirtschaftsprüfer Steuerberater Köln  - DR. SCHLÖMER KEMPIS PartG mbB

KHS Blog

Vertrauenssache: Neuer Werte-Kodex für Wirtschafts-prüfer:innen

Verschwiegen, integer, gewissenhaft – der Berufsstand des Wirtschaftsprüfers / der Wirtschaftsprüferin ist mit viel Verantwortung verbunden. Nicht nur das Vertrauen von Öffentlichkeit und Geschäftspartner:innen, sondern auch das unserer Mitarbeiter:innen hängt von unserem Verhalten ab. Gleichzeitig bewegen wir uns in einem Spannungsfeld: Unsere Pflicht ist es, sowohl im öffentlichen Interesse als auch im Interesse unserer Mandant:innen zu handeln. Um dieses Spannungsverhältnis aufzulösen, hat der IDW nun einen Werte-Kodex speziell für Wirtschaftsprüfer:innen entwickelt, dem wir uns gerne verpflichten.  

Der Kodex dient als Leitlinie für vertrauenswürdiges Verhalten und benennt grundlegende Merkmale und Werte, die den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer:innen auszeichnen. Zu den wichtigsten Verhaltensgrundsätzen gehören: 

  • Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung.
  • Wir handeln integer. 
  • Wir entscheiden unabhängig und objektiv.
  • Wir arbeiten sorgfältig und gewissenhaft, mit hoher Fachkompetenz. 
  • Wir nehmen eine kritische Grundhaltung ein. 
  • Wir leisten verantwortungsvolle Steuerberatung. 
  • Wir wahren Verschwiegenheit. 

Darüber hinaus hat der IDW in seinem Kodex entscheidende Grundsätze bei der Führung einer Wirtschaftsprüferpraxis herausgearbeitet: 

  • Wir stellen Menschen in den Mittelpunkt. 
  • Wir sichern die Qualität unserer Leistung. 
  • Wir ermutigen zu ehrlicher Selbstreflexion.
  • Wir gehen internen Konflikten nach und schützen Hinweisgeber. 
  • Wir haben ein faires Vergütungssystem.
  • Wir führen unsere Praxen nachhaltig. 

Wie funktioniert der Werte-Kodex in der Praxis? 
Der Kodex ist als Ergänzung zum eigentlichen Berufseid der Wirtschaftsprüfer:innen, dem deutschen, europäischen und internationalen Recht, der Berufssatzung für WP/vBP sowie  den berufsständischen Standards zu sehen und möchte darüber hinaus Orientierung bieten. 

Während über die Einhaltung der gesetzlichen und berufsrechtlichen Regeln die Berufsaufsicht wacht, ist die Einhaltung der Kodex-Grundsätze freiwillig. Laut dem IDW soll der Kodex für alle Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfern:innen wie Abschlussprüfungen, sonstige betriebswirtschaftliche Prüfungen, Steuerberatung und wirtschaftliche Beratungsleistungen gelten. 

Wir, von der KHS, verpflichten uns diesem Kodex aus voller Überzeugung und handeln entsprechend der oben genannten Werte. Gleichzeitig sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Mitarbeitende regelmäßig über die ethischen Ziele und Verhaltensgrundsätze zu informieren und dafür zu sorgen, dass diese in der Praxis Anwendung finden. 

Auch, wenn die Einhaltung dieser Grundsätze für uns schon lange selbstverständlich ist, begrüßen wir die Ausformulierung dieser Selbstverständlichkeiten. Zum einen, weil der Kodex das eigene Bewusstsein schärft und vor allem für Berufseinsteiger eine gute Orientierung bietet, zum anderen, weil er der Öffentlichkeit und unseren Mandant:innen hilft, Gegebenheiten und Hintergründe besser zu verstehen und Vertrauen in unseren Berufsstand zu entwickeln bzw. zu intensivieren. 

Den vollständigen IDW Werte-Kodex können Sie unter folgendem Link einsehen: Der IDW Wertekodex für Wirtschaftsprüfer*innen